Fieldday 2021 - int. Amateur und CB-Funkertreffen

Endlich wieder ein Kyffhäuser Funkfeldtag!

Unter diesem Motto veranstalteten wir vom DARC OV-X01 nach langer Pause trotz der pandemischen Lage einen Feldtag. Im vergangenen Jahr mussten wir aufgrund der Auflagen des Gesundheitsamtes das Handtuch werfen. Auch in diesem Jahr konnten wir nicht abschätzen, wie sich das laufende Jahr entwickeln würde. Frohen Mutes begannen wir mit der Planung und entschieden uns für den 14. August in Bottendorf. Auf dem parkähnlichen Gelände der Kupferhütte befinden sich neben einem Bedarfscampingplatz, eine überdachte Veranstaltungsfläche, zahlreiche Sitzraufen und jede Menge schattenspendende Bäume.

Kyffhäusertreffen 2021__25„Ohne Fleiß kein Preiß“, das beschreibt es am besten, denn in Zeiten von Corona geht nichts ohne ein gut abgestimmtes Infektionsschutzkonzept. Nachdem uns das zuständige Gesundheitsamt grünes Licht gab, stand auch der Städtischen Genehmigung nichts mehr im Weg. Zur Vorbereitung und Einhaltung der Vorgaben mussten zahlreiche Schilder angefertigt werden, Absperrungen aufgebaut und Vorschriften beachtet werden. Bewusst haben wir uns dazu entschieden, unser Treffen nicht in der Tagespresse anzuzeigen, um das zugelassene Kontingent der Gäste nicht auszureizen. Trotz konkurrierender Veranstaltungen in den benachbarten Bundesländern gab es jede Menge Voranmeldungen. Irgendwann war es dann aber so weit, die ersten Gäste erreichten trotz der aktuell eingerichteten Vollsperrung einer Zufahrtstraße unser Veranstaltungsgelände. Leider wurde so aus ein paar Meter Dorfstraße eine kilometerlange Umleitung über Kopfsteinpflaster, die manches Navi nicht mal kannte.

 

 

Kyffhäusertreffen 2021__19Zur Versöhnung meinte es Petrus besonders gut und schenkte uns Kaiserwetter. Für das leibliche Wohl sorgte das Team der Gaststätte „Waldblick“, neben Fassbrause und Bier gab es ebenso leckeres vom Grill und aus dem Kessel. Selbst an Frühstückbuffet für unsere Übernachtungsgäste wurde gedacht. Der Veranstaltungsplatz füllte sich immer weiter, man sah alte Freunde wieder, machte neue Bekanntschaften, saß beisammen und mit einmal fühlte es sich an wie immer, vor Corona.

 

 

Kyffhäusertreffen 2021__31

 

Auf dem Gelände gab es sicher für jeden Gast etwas zu entdecken. Angefangen vom Satellitenfunk über die klassische Kurzwelle bis hin zum CB-Funk. Für jeden alten Profifunker bis zum neugierigen Interessenten wurde etwas geboten und wer noch nicht genug Technik hatte, konnte beim Kofferraumflohmarkt allerlei entdecken. Leider war die Zeit viel zu kurz, um sich mit Jedem intensiv zu unterhalten und so kam sicher manches Thema zu kurz.

Kyffhäusertreffen 2021__21

 

An dieser Stelle möchte ich mich im Namen des gesamten OV-X01 Kyffhäuser bei allen Gästen für den Besuch bedanken. Vielen Dank auch für die gewissenhafte Einhaltung der uns auferlegten Vorschriften zur Durchführung der Veranstaltung. Ein besonderer Dank geht auch an den „Mühlenverein Kupferhütte e.V.“ und das gesamte Team aus dem „Waldblick Ichstedt“. Ich wünsche mir, dass wir alle uns im nächsten Jahr gesund wieder an diesem schönen Ort zum Kyffhäuser Funkfeldtag treffen können.

73 DM2HEY – Sebastian

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.